Veranstaltungen


Wer an allen DMS-Skiroller-Veranstaltungen teilnimmt, bekommt am Ende der Saison eine "dicke Überraschung" !!!

  • Weesenstein-Zinnwald im Frühling
  • Weesenstein-Zinnwald im Herbst
  • Grundstraßenlauf
  •  DMS-Flämingskate
  • Partwitzer See Pfingsten und im Herbst

Six-Pack-Tour

So, 04. Februar 2024, 08:00 – 24:00 Uhr
Start und Ziel: Zinnwald, Wetterwarte
Beschreibung: Drei Sächsische und drei Böhmische Berge werden mit Langlaufskiern in klassischer Technik von uns bestiegen. Strecke: ca. 70 km, Höhenunterschied: ca. 1.000 m. Loipen: gut bis keine, querfeldein. Kneipen vorhanden, Selbstverpflegung ist Pflicht. Stirnlampe sollte mitgenommen werden. Vorraussetzungen: harte Hunde und taffe Damen mit guten Ortskenntnissen im Erzgebirge, Berge: Kahleberg 905 m, Geisingberg 824 m, Kohlhaukuppe 786 m, Mückentürmchen 808 m, Bornhauberg 909 m und Wieselstein 956 m. Aufgeben bei Erschöpfung, nach Verlaufen, wüsten Bekanntschaften, Hunger und Durst erlaubt. Individuelles Risiko, keinerlei Haftung seitens des Ideengebers.

Weesenstein-Zinnwald... der klassische Skirollerausflug

Sonntag, den 23. April 2023

 

Ein harter, sehr anspruchsvoller, klassischer Skirollerausflug

 

  

Wir schauen in Zinnwald an der „Beerenhütte mal nach, ob da noch Schnee liegt 😉 .

 

Der Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Cafe´, eine Kurve unterhalb des Schlosses Weesenstein. Dort gibt es ab um 9:00 Uhr neben Skirollern auch detaillierte Hinweise zur Strecke, deren Benutzung und zur weiteren Gestaltung dieses Sportsonntages.

 

35 km und 710 Höhenmeter darf gerollert werden, erst im Müglitztal an der S 178 entlang bis Geising, dort links abbiegen, danach im Ort rechts halten und am Eisstadion vorbei auf der K 9033 nach Zinnwald, dann ein Stück an der B 170 entlang bis Abzweig "Hochmoorweg“, diese Straße ganz nach oben laufen, an der Wetterwarte und am Hochmooreingang vorbei bis zur "Lugsteinbaude" - 895m... erst da geht es über die Ziellinie.

 

Zieht geeignete Sportsachen an, vergesst Handschuhe, Helm und Brille nicht. Auch eine Warnweste anzulegen wäre sehr sinnvoll. Nehmt etwas zu Trinken und zu Essen mit. Es gibt aber unterwegs auch ausreichend Kneipen. Der Dresdner Skiverein e.V. betreibt für euch zwei Verpflegungspunkte am Wegesrand; in Bärenhecke und in Geising.

 

Zwei Fahrzeuge werden Euch begleiten und auch für jegliche Notfälle zur Verfügung stehen.

 

Zwanzig Euro Kosten entstehen durch die Teilnahme, zehn Euro fallen an beim Ausleihen von DMS-Skirollern. Eure Anmeldung sollte bis spätestens zum 23.04.2023, 08:59 Uhr per Email an info@dms-sport.de erfolgen.

 

 

 

 

Bis bald …                                   das DMS-SPORT-TEAM und

der DRESDNER SKIVEREIN e.V.


 

 

 

 

 


8. Grundstraßenlauf in Dresden

Donnerstag früh, 22. Juni 2023

Treff: 2:30 Uhr, Körnerplatz in Dresden

Start: 3:00 Uhr, Siegerehrung 3:32 Uhr

A: Skirollerlauf

Material: DMS-Skating 100 bzw. DMS-Klassik (gibt es vor Ort = 10,- €)

Pflicht: Helm, Stirnlampe etc., Warnweste

B: Morgensport

Laufschuhe, Reflektoren

Kostenbeitrag für alle Starter:  10,- €




DMS-Skirollertraining auf der Hochwaldstraße, nahe Schmiedeberg.

Eine 5 bzw. 10 km lange, gut asphaltierte, breite, für Autos gesperrte Straße bietet alles, was das Langlauf-Skirollerherz so braucht. Frische Waldluft und Fernsicht, wer kann da schon NEIN sagen.

 

Termin: ...........August 2023 von 10:00 Uhr  - ca. 16:00 Uhr

 

Skirollern für Anfänger und Fortgeschrittene, Techniktraining unter Anleitung, kleiner Wettkampf in Skating- und klassischer Technik, Biathlonschießen und Grillen.

19. DMS-Flämingskate ... der "Vasalauf des Sommers"

25.-27. August in der Skating-Arena Jüterbog   

Download
Einladung 19. DMS-Fläming-Skate.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.1 KB


30. Berliner Rollski-Langstreckenrennen

0?.11.2023 in Kienbaum, Rollerstrecke

 

Verbot durch die Sportbonzen von Kienbaum… DDR lässt grüßen!


Weesenstein-Zinnwald ... der klassische Skirollerausflug

 

 

Ein anspruchsvoller Skirollerausflug im klassischen Stil

 

von Weesenstein nach Zinnwald

 

am  19. November 2023

 

Wir schauen in Zinnwald an der „Lugsteinbaude“ mal nach, ob da schon Schnee liegt 😉 .

 

 

Der Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Cafe´, eine Kurve unterhalb des Schlosses Weesenstein. Dort gibt es ab um 9:00 Uhr neben Skirollern auch detaillierte Hinweise zur Strecke, deren Benutzung und zur weiteren Gestaltung dieses Sportsonntages.

 35 km und 710 Höhenmeter darf gerollert werden, erst im Müglitztal an der S 178 entlang bis Geising, dort links abbiegen, danach im Ort rechts halten und am Eisstadion vorbei auf der K 9033 nach Zinnwald, dann ein Stück an der B 170 entlang bis Abzweig "Hochmoorweg“, diese Straße ganz nach oben laufen, an der Wetterwarte und am Hochmooreingang vorbei bis zur "Lugsteinbaude" - 895m... erst da geht es über die Ziellinie.

Zieht geeignete Sportsachen an, vergesst Handschuhe, Helm und Brille nicht. Auch eine Warnweste anzulegen wäre sehr sinnvoll. Nehmt etwas zu Trinken und zu Essen mit. Es gibt aber unterwegs auch ausreichend Kneipen. Der Dresdner Skiverein e.V. betreibt für euch zwei Verpflegungspunkte am Wegesrand; in Bärenhecke und in Geising.

 Zwei Fahrzeuge werden Euch begleiten und auch für jegliche Notfälle zur Verfügung stehen.

 Zwanzig Euro Kosten entstehen durch die Teilnahme, zehn Euro fallen an beim Ausleihen von DMS-Skirollern. Eigene Klassik-Skiroller sind erwünscht. Eure Anmeldung sollte bis spätestens zum 15.011.2023 per Email an info@dms-sport.de erfolgen. An diesem Sonntag früh darf sich ebenfalls noch für eine extra Gebühr von 5,- € angemeldet werden.

 Änderungen des Ablaufes und der Strecke sind nicht ausgeschlossen.

 

 

Bis bald …                                   das DMS-SPORT-TEAM und der DRESDNER SKIVEREIN e.V.

 

 



Weihnachtslauf "Auguste" ... abgesagt / cancelled


Aufgrund der Hochwasserlage an der Elbe, den allgemeinen Wetterbedinungen und Coronafällen im Team müssen wir schweren Herzens unseren Weihnachtslauf absagen. Bereits bezahlte Stargebühren werden mit dem kommenden Osterlauf verrechnet bzw. auf Wunsch zurück überwiesen.
Trotzdem wünschen wir ein besinnliches und friedvolles Weihnachten!!!
 
Das DMS-Sport-Team